Lectures for Future
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Lectures for Future

Im Wintersemester 2020/21 fanden an der FH Kufstein Tirol drei spannende Lectures for Future, organisiert durch das Institut für Energie-, Facility- & Immobilienmanagement im Rahmen der ENM.FMI Kamingespräche statt. Auch im Sommersemester freuen wir uns Lectures for Future anbieten zu können.

Nachhaltigkeit ist für das Institut für Energie-, Facility- & Immobilienmanagement ein zentrales Thema und stellt die globale Herausforderung der jetzigen und zukünftigen Generationen dar. Im Rahmen von Lehrveranstaltungen werden studiengangsintern bereits zahlreiche Themen der Nachhaltigkeit wie Gebäudezertifizierungen, nachhaltige Bauweise oder optimierte Energieversorgung thematisiert.

Das Thema der Nachhaltigkeit soll über den Rahmen der Lehrveranstaltungen hinaus an der FH Kufstein Tirol gefördert werden und allen interessierten Personen zugänglich gemacht werden.

  

Das Konzept der Lectures for Future

Bei den Lectures for Future handelt es sich um eine Vorlesungsreihe und Initiative der Scientists for Future, welche Vorträge zu ökonomischen, ökologischen sowie gesellschaftlichen Nachhaltigkeitsthemen anbieten. Dabei werden die Vorträge für Studierende, oder je nach Format, auch für weitere Interessierte öffentlich zugänglich gemacht.

Dabei soll ein Austausch von Wissen im Kontext der Nachhaltigkeit zwischen den verschiedenen Expert:innen und Weiterbildungsinstitutionen geschaffen werden. Die Lectures for Future werden im Wintersemester zum dritten Mal angeboten, zehn Universitäten und Fachhochschulen übertragen die über 80 Vorträge. Über den Tellerrand blicken, zukunftsbeeinflussende Themen diskutieren und ganzheitliche Betrachtungen im Kontext der Nachhaltigkeit sollen über dieses zusätzliche Vorlesungsangebot gefördert werden.

 

 

Programm Lectures for Future - Sommersemester 2021, FH Kufstein Tirol

  

Erbauliches gegen die Klimaerwärmung – die Rolle der Bauindustrie im Kohlenstoffkreislauf

19.03.2021, 18:30 -ca. 20:00 Uhr

Dr. Dipl.-Phys. Robert Koeppe

LIT Soft Materials Lab, JKU Linz

Link zur Lecture for Future

  

Ist die Erreichung der Ziele des SDG6 "Sauberes Wasser und Sanitärversorgung" ein Problem in Österreich?

14.06.2021. 17:00 - ca. 18:30 Uhr

PD DI Dr Günter Langergraber

Universität für Bodenkultur Wien

  

Climate Change in theory and practice

14.06.2021, 18:30 - ca. 20:00 Uhr

Andreas Fazekas, MA

Technische Universität Hamburg Harburg

  

Wohnkomfort im Wüstenklima: innovative Konzepte und traditionelle Methoden

15.06.2021, 16:30 - ca. 18:00 Uhr

Dipl.-Ing. Dr. Karin Raith und Simon Hirtz, MArch.

Universität für angewandte Kunst Wien

  

Wie sieht Resilienz in Kunst aus? Was bedeutet Nachhaltigkeit in Kunst?

15.06.2021, 18:00 - ca. 19:30 Uhr

Mag. Katharina  Reich

  

Mobilitätswende als Chance - Wie nachhaltig können Städte und Gemeinden sein?

18.06.2021, 17:30 - ca. 19:00 Uhr

Dipl.-Ing. Ulrich Leth

TU Wien

  

How to mobilize managers for change toward sustainability?

19.06.2021, 10:00 - ca. 11:30 Uhr

Dr. Barbara Kump

WU Wien

   

Sustainablility in Textile and fiber production

19.06.2021, 11:30 Uhr - ca. 12:30 Uhr

Dr. Robert Bischof

Lenzing Aktiengesellschaft

  

Weitere Lectures for Future sind in Planung und werden hier in Kürze veröffentlicht.

  

Offizielle Homepage der Lectures for Future/ Gesamtprogramm

  

  

Vergangen Lectures for Future/ Wintersemester 2020/21 

Visionen der Jungen Wasserwirtschaft im ÖWAV - Wie kommen wir zu einer nachhaltigen, effizienten und resilienten Wasserwirtschaft

09.12.2020, 18:00 - ca. 19:30 Uhr - Digital

Dipl.-Ing. Arabel Amann, Dipl.-Ing. Martin Hasenhündl und Dipl.-Ing. Lena Simperler

TU Wien

 Nachhaltige Wasserwirtschaft im Fokus der ersten Lecture for Future

   

Rechenschaftspflichten in puncto Nachhaltigkeit für österreichische Unternehmen und Konzerne

22.01.2021, 18:30 - ca. 20:00 Uhr - Digital

Mag. (FH) Josef Baumüller

WU Wien

 

Mobilität und Klimawandel

26.01.2021, 18:00 - ca. 19:30 Uhr - Digital

a.o. Univ. Prof. Dr. Günter Emberger

TU Wien